PTR Hartmann

STL1550/..F-3.5-V-GRÜN

Anschlussquerschnitte
Eindrähtig (starr) - -
Feindrähtig (flexibel) - -
Feindrähtig mit Aderendhülse - -
Maße
Bohrlochdurchmesser 1.2 mm
Werkstoff
Flansch Gewindeeinsatz Messing
Kontaktstift Kupferlegierung
Isolierstoff
Material PA 6.6
Brennbarkeitsklasse UL 94 V-0
Temperaturen
Arbeitstemperatur -40 °C - 105 °C
Lagertemperatur -40 °C - 105 °C
Wellenlötverfahren Reflowprozess
Löttemperatur, empfohlen 260 °C -
Peaklötdauer, empfohlen 3-4 s -
Farben
GRÜN, RAL 6018
 
SCHWARZ, RAL 9011
 
BASALTGRAU, RAL 7012
 
HELLGRÜN, ähnlich RAL 6018
 
Polzahl Breite (mm) Artikelbezeichnung Artikelnummer VPE
2
17.30 STL1550/2F-3.5-V-GRÜN 51550026101E 100
3
20.80 STL1550/3F-3.5-V-GRÜN 51550036101E 100
4
24.30 STL1550/4F-3.5-V-GRÜN 51550046101E 100
5
27.80 STL1550/5F-3.5-V-GRÜN 51550056101D 50
6
31.30 STL1550/6F-3.5-V-GRÜN 51550066101D 50
7
34.80 STL1550/7F-3.5-V-GRÜN 51550076101D 50
8
38.30 STL1550/8F-3.5-V-GRÜN 51550086101D 50
9
41.80 STL1550/9F-3.5-V-GRÜN 51550096101D 50
10
45.30 STL1550/10F-3.5-V-GRÜN 51550106101D 50
11
48.80 STL1550/11F-3.5-V-GRÜN 51550116101D 50
12
52.30 STL1550/12F-3.5-V-GRÜN 51550126101D 50
13
55.80 STL1550/13F-3.5-V-GRÜN 51550136101D 50
14
59.30 STL1550/14F-3.5-V-GRÜN 51550146101D 50
15
62.80 STL1550/15F-3.5-V-GRÜN 51550156101D 50
16
66.30 STL1550/16F-3.5-V-GRÜN 51550166101D 50
17
69.80 STL1550/17F-3.5-V-GRÜN 51550176101D 50
18
73.30 STL1550/18F-3.5-V-GRÜN 51550186101D 50
19
76.80 STL1550/19F-3.5-V-GRÜN 51550196101D 50
20
80.30 STL1550/20F-3.5-V-GRÜN 51550206101D 50

Für die Absendung einer Angebots- / Musteranfrage wählen Sie bitte zuerst eine der oben aufgelisteten Polzahl aus.

zum Anfrageformular
Kodierstern CS1-3.5/3.81-ROT

Kodierstern CS1-3.5/3.81-ROT
Art.-Nr. 50000000023

Trennelement SE-STL1550-GRÜN

Trennelement SE-STL1550-GRÜN
Art.-Nr. 51550000002

Zulassungsdaten
UseGroup B D
Nennspannung 300 V 300 V
Nennstrom 10 A 10 A
Zulassungsdaten
Überspannungskategorie III III
Verschmutzungsgrad 3 2
Nennspannung 160 V 400 V
Nennstrom 10 A 8 A
Prüfspannung 2.5 kV 2.5 kV
 
Bei Kombination von Steckverbindern mit unterschiedlichen Zulassungsdaten ist der geringere Wert gültig.